Liebe Besucherin, Lieber Besucher!

Kinder und Jugendliche haben in unserer heutigen Zeit nicht die Wichtigkeit, die ihnen zusteht.

Sie können nicht für sich selbst sprechen und an Verhandlungstischen sind sie nie zu finden. Sie sind darauf angewiesen, dass andere, zumeist Eltern und betreuende Personen, Ihre Anliegen vorbringen und für sie kämpfen.

Für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen oder mit chronischen Erkrankungen herrschen dabei noch wesentlich schlechtere Bedingungen, da sie noch weniger ihre Bedürfnisse artikulieren können und noch mehr von den anderen abhängig sind.

Ihre Hauptfürsprecher, die Eltern, sind dabei mit der Pflege und Betreuung oft vollkommen ausgefüllt und haben keine Kraft, um für Verbesserungen zu kämpfen. Defizite im GEsundheitssystem werden besonders an diesen Kindern spürbar und müssen verbessert werden.

Unsere Ziele & Anliegen